Das Haus WoGe-Bern bezweckt

in Zusammenarbeit mit Dritten

 

  • Die Förderung der kunsttherapeutischen und kunstpädagogischen Schaffensart und der bildenden, angewandten und darstellenden in ihren verschiedenen Ausprägungen.
  • Die Begleitung, Unterstützung und Förderung von Personen, die sich in künstlerischen und kulturellen Disziplinen engagieren, bilden und weiterbilden wollen.
  • Das Durchführen von kulturellen Veranstaltungen sowie die Förderung der Kommunikation unter Kunst- und Kulturinteressierten durch Betreiben und Unterhalten von Begegnungsstätten und gegebenenfalls Gastgewerbebetriebe.
  • Die Interessen der Vereinsmitglieder in gemeinsamer Selbsthilfe zu wahren und die wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Ideale zu fördern und allenfalls gegenüber Behörden und Verbänden deren zustehenden Rechte zu vertreten.
  • Die Sensibilisierungs-, Öffentlichkeits- und Bildungsarbeit und die Erbringung von Dienstleistungen in Organisationsentwicklung, Konzeption, Projektleitung, Coaching und Öffentlichkeitsarbeit.

 

Ein allfällig hieraus resultierender Geschäftsertrag wird primär im Rahmen dieser Zweckbestimmungen verwendet.